Aktionen Energie Bauphysik Heizung Sanitär Klima Lüftung CAD Wirtschaftlichk. spez. Lös.


Schnittstellen CAD

GBIS Gebäude für Revit

CAD Schnittstelle Tool zum intelligenten Verbinden von Revit mit SOLAR-COMPUTER-Gebäude-Berechnungen für EnEV / DIN V 18599, Sommerlichen Wärmeschutz DIN 4108-2 (Simulation), Energiebedarf VDI 2067-10, Heizlast DIN EN / SPEC 12831-1 und Kühllast VDI 2078 / 6007. Rechenergebnisse werden in den MEP-Räumen eingetragen. Diverse Hilfen ermöglichen effiziente BIM-Workflows, u. a. bidirektionale Kontroll-Funktionen, Gebäudeprüfung, Bauteil- und Geschoss-Verwaltung.

GBIS IFC-Manager für Revit

CAD Schnittstelle Intelligentes Tool zum Extrahieren berechnungs-relevanter Daten aus IFC-Dateien aller Art und Quellen zum Erzeugen schlanker "Revit-Energie-Modelle" für arbeitseffizientes Anschließen von Gebäude- und TGA-Berechnungen. Komfortabler IFC-Viewer, u. a. Bewegungen im IFC-Modell. Globale Zuordnung von IFC- auf Revit-Klassen. Verfeinerte spezifische Klassen-Zuordnung und Selektion benötigter Daten über definier- und kombinierbare Bildungsregeln.

GBIS Schema für Revit

CAD Schnittstelle Das Schema-Modul ermöglicht das Erstellen und Berechnen von Schemata in Revit. Dabei werden über einen "Schema-Familienbrowser" die passenden Detailelemente zur Verfügung gestellt. Die gezeichneten Schemata lassen sich mit den Heizungsrohrnetz-, Trink- und Abwassernetz-Berechnungen intelligent verbinden. Berechnungsrelevante Daten und Ergebnisse können in allen Projektphasen zwischen 2D-Revit-Schema und Berechnung synchronisiert werden.

GBIS Heizung für Revit

CAD Schnittstelle Tool zum interaktiven Verbinden von 3D-Heizungs-Planungen in Revit (Autodesk) mit SOLAR-COMPUTER-Programmen für Heizungs- und Kälte-Rohrnetzberechnungen, Auslegung von Heizflächen und den hydraulischen Abgleich. Automatische Platzierung von Heizkörpern in Revit aus der Berechnung für Standard-Fälle. GBIS-Bedienelemente in der Revit-Oberfläche bieten komfortable Einstell- und Steuer-Möglichkeiten für flexible und BIM-effiziente Arbeitsweisen bei Neuplanungen, Projektänderungen oder zum Varianten-Vergleich.

GBIS Lüftung für Revit

CAD Schnittstelle Tool zum interaktiven Verbinden von 3D-Luftkanalnetz-Planungen in Revit mit SOLAR-COMPUTER-Berechnungen für Druckverlust, Abgleich und Aufmaß. GBIS-Bedienelemente in der Revit-Oberfläche bieten komfortable Einstell- und Steuer-Möglichkeiten für flexible und BIM-effiziente Arbeitsweisen bei Neuplanungen, Projektänderungen oder zum Varianten-Vergleich.


GBIS Sanitär für Revit

CAD Schnittstelle Tool zum intelligenten Verbinden von Revit MEP mit den SOLAR-COMPUTER-Berechnungsprogrammen für Trinkwassernetze nach DIN 1988-300 und Entwässerungsnetze für Grundstücke und Gebäude nach DIN EN 12056 und 752 sowie DIN 1986-100. Übersichtliche Bedienung über GBIS-Schaltflächen und -Dialoge in der MEP-Oberfläche. Vielseitiges bidirektionales Verbinden mit zahlreichen Visualisierungen. Einstellmöglichkeiten zum Nutzen anwenderspezifischer Zeichengewohnheiten und Unternehmens-Standards.

GBIS Sanitär integral für Revit

CAD Schnittstelle Tool zum Integrieren der SOLAR-COMPUTER-Berechnungs-Software "Trinkwasserinstallation DIN 1988-300" inkl. Spülsimulation und KW-Zirkulation und "Entwässerung DIN 12056 / DIN EN 752 / DIN 1986-100" die 3D-Sanitär-Netzplanung von Revit. Parameter für das logische Verbinden von Zeichnen und Berechnen werden vollständig in Revit generiert. Funktionen steuern das interaktive Zeichnen und Berechnen für höchst mögliche Arbeitseffizienz und Vielseitigkeit der Planungsaufgaben.

GBIS Gebäude integral für Revit

CAD Schnittstelle Tool zum intelligenten Verbinden von SOLAR-COMPUTER-Gebäude-Berechnungen mit Revit. Für die Berechnungen benötigte Raum-Daten, die im MEP-Raum noch nicht definiert sind, lassen sich als GBIS-Eigenschaften in Revit editieren und verwalten. Diverse Funktionen unterstützen effiziente BIM-Workflows, u. a. Bauteilverwaltung und Gebäudeprüfung. Heizlast-Berechnungen nach DIN EN 12831-1 lassen sich in Revit integrieren. IFC-Export.

GBIS Heizung integral für Revit

CAD Schnittstelle Tool zum interaktiven 3D-Planen in Revit in Verbindung mit SOLAR-COMPUTER-Berechnungen für Heizungs/Kälte-Rohrnetze, Auslegungen von Heizflächen sowie den hydraulischen Abgleich. Automatisches Generieren und Platzieren von Verbrauchern in Revit aus der Berechnung für Standard-Fälle. GBIS-Bedienelemente in der Revit-Oberfläche bieten Möglichkeiten für höchste Arbeitseffizienz bei Neuplanungen, Projektänderungen oder zum Varianten-Vergleich.

GBIS Gebäude für AutoCAD MEP

CAD Schnittstelle Tool zum intelligenten Verbinden von AutoCAD MEP / Architecture mit den SOLAR-COMPUTER-Gebäude-Programmen für GEG / DIN V 18599, Thermische Gebäudesimulation VDI 2067-10, Kühllast VDI 2078 / 6007 und Heizlast DIN EN 12831-1 im 3D-Gebäudemodell. Übersichtliche Bedienung über GBIS-Schaltflächen und -Dialoge in der AutoCAD-Oberfläche. Vielseitiges bidirektionales Verbinden mit zahlreichen Visualisierungen. Einstellmöglichkeiten für Zeichengewohnheiten und Unternehmens-Standards.

GBIS Heizung für Autocad MEP

CAD Schnittstelle Tool zum intelligenten Verbinden von AutoCAD MEP mit SOLAR-COMPUTER-Berechnungen für die TGA-Heizungsplanung für Heizflächen und Rohrnetze, u. a. automatisches Generieren von Heizflächen in der Berechnung und Platzieren im Rohrnetz. Übersichtliche Bedienung über GBIS-Schaltflächen und -Dialoge in der AutoCAD-Oberfläche. Vielseitiges bidirektionales Verbinden mit zahlreichen Visualisierungen. Einstellmöglichkeiten für Zeichengewohnheiten und Unternehmens-Standards.

GBIS Lüftung für AutoCAD MEP

CAD Schnittstelle Tool zum intelligenten Verbinden von AutoCAD MEP mit SOLAR-COMPUTER-Berechnungen für die Luftkanalnetzplanung mit Druckverlustberechnung, -Abgleich und -Aufmaß. Übersichtliche Bedienung über GBIS-Schaltflächen und -Dialoge in der MEP-Oberfläche. Vielseitiges bidirektionales Verbinden mit zahlreichen Visualisierungen. Einstellmöglichkeiten für Zeichengewohnheiten und Unternehmens-Standards.


GBIS Sanitär für AutoCAD MEP

CAD Schnittstelle Tool zum intelligenten Verbinden von AutoCAD MEP mit SOLAR-COMPUTER-Berechnungen für die Sanitärplanung für Trinkwassernetze nach DIN 1988-300 und Entwässerungsnetze für Gebäude und Grundstücke nach DIN EN 12056 und 752 sowie DIN 1986-100. Übersichtliche Bedienung über GBIS-Schaltflächen und -Dialoge in der AutoCAD-Oberfläche. Vielseitiges bidirektionales Verbinden mit zahlreichen Visualisierungen.

Massen für Ökobilanzen aus Revit extrahieren

CAD Schnittstelle BIM-Tool zum gezielten Abrufen und Aufbereiten von Massen aus Revit-Architektur-Modellen für Ökobilanz-Nachweise nach QNG.




Raumtool 3D Gebäudedatenerfassung

CAD Schnittstelle Raumtool 3D ist eine Software zum schnellen, einfachen und sicheren grafischen Erfassen von Gebäudedaten im europäischen Bemaßungs-Standard für die Weiterverarbeitung in SOLAR-COMPUTER-Berechnungs-Programmen. Das Erfassen erfolgt in Projekt-Layern mit Durchsicht auf einen Hintergrund-Layer, der den Grundriss einer aus CAD oder anderweitig erzeugten DXF-, DWG-, pdf oder Bild-Datei darstellt.

Raumtool 3D IFC-Import

CAD Schnittstelle Zusatzmodul zur Software "Raumtool 3D" zum Importieren von Zeichnungsdaten im IFC-Standard. Die Daten können direkt übernommen und das Gebäude in 3D dargestellt werden. Ggf. vorhandene Unstimmigkeiten der Zeichnung können einfach korrigiert werden, um Gebäudeberechnungen nach EnEV / DIN V 18599, Heizlast EN 12831-1, Kühllast VDI 2078 und weiteren Normen und Richtlinien durchführen zu können. Möglichkeit zum Exportieren von Zeichnungsdaten im IFC-Standard.
Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter

Produktkatalog

Produkt-Suche:
Produkt-Videos:
Lernen Sie SOLAR-COMPUTER-Software sofort online kennen! Z. B. Software zur EnEV... Videos
Ihre Anfrage:
Senden Sie uns Ihre persönliche Anfrage.

Ich interessiere mich für:
  • (Hier werden Produkte aufgelistet, bei denen Sie auf merken geklickt haben)
Anfrage senden


Studentenversion
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH

Garant für ...

  • Innovation
  • Beständigkeit
  • Erfolg
  • Service