Presse-Mitteilung 11/03-1: Kooperation FirstInVision und SOLAR-COMPUTER

Göttingen, März 2011: Der folgende Text und das Bildmaterial stehen zur Übernahme und Veröffentlichung in gedruckten oder elektronischen Medien honorarfrei zur Verfügung. Alle Urheberrechte für Texte und Bildmaterial liegen bei der SOLAR-COMPUTER GmbH, Göttingen. Belegexemplar oder Veröffentlichungs-Hinweis erbeten.
mehr

Kooperation FirstInVision und SOLAR-COMPUTER


Kurztext

Im Rahmen einer Kooperation der FirstInVision GmbH und SOLAR-COMPUTER GmbH wurde das "Raumtool 3D" - ein grafisches Gebäudedatenerfassungstool für TGA-Fachplaner und Energieberater entwickelt. Mit "Raumtool 3D" können Gebäudedaten schnell und einfach aus Zeichnungen normgerecht für die Weiterbearbeitung in Heizlastberechnung, Kühllastberechnung und DIN V 18599 im 2D-Zeichenmodus erfasst werden. Visualisierungen im 2D und 3D-Modus, verschiedene tabellarische Ausgaben und diverse Extras runden das Leistungsspektrum dieses Software-Tools ab. Vertriebsstart ist die ISH in Frankfurt.

Ergänzungstext

"Raumtool 3D" wurde von der FirstInVision GmbH, Klagenfurt, mit speziellen Anforderungen der SOLAR-COMPUTER GmbH, Göttingen, entwickelt. Know-how des Entwicklerteams von FirstInVision in der Konzeption von Gebäudeplanungssoftware und langjährige Erfahrung von SOLAR-COMPUTER in der Entwicklung von technischen Berechnungsprogrammen spiegeln sich in der Funktionalität des Programms wider.

Mit "Raumtool 3D" können TGA-Fachplaner und Energieberater schnell, einfach und sicher grafische Gebäudedaten im europäischen Bemaßungs-Standard erfassen und anschließend in SOLAR-COMPUTER-Berechnungs-Programmen weiterverarbeiten. Das Erfassen erfolgt in Projekt-Layern mit Durchsicht auf einen Hintergrund-Layer einer aus CAD oder anderweitig erzeugten DXF-, DWG-, pdf- oder Bild-Datei.

Das Besondere ist die normgerechte, TGA-spezifische Datenerfassung unter Beachtung europäischer Innen-, Mittel- und Außenbemaßungs-Standards nach Heizlastberechnung EN 12831, Kühllastberechnung VDI 2078 und den aktuell gültigen nationalen Energieeffizienz-Berechnungs-Normen DIN V 18599, DIN 4108-6 und OIB RL-6.

"Raumtool 3D" verwaltet neben geometrischen auch nicht-numerische Raumeigenschaften entsprechend TGA-Anforderungen. Nur diese Kombination von optisch sichtbaren Zeichnungsdaten, automatisierter Raumerkennung und weiteren raumbezogenen TGA-spezifischen Parametern macht ein vollständiges und korrektes Umrechnen und Extrahieren von Bauteil- und Raumabmessungen für die TGA möglich.

Mit "Raumtool 3D" können TGA-Fachplaner und Energieberater die Dateneingabe für die Weiterverarbeitung in SOLAR-COMPUTER-Berechnungsprogrammen, z. B. Heizlastberechnung EN 12831, Kühllastberechnung VDI 2078, Energieausweiserstellung nach DIN V 18599 und OIB RL-6 wesentlich schneller und komfortabler gestalten; mögliche Eingabefehler werden minimiert; die Bedienbarkeit ist einfach und intuitiv. Dem Anwender steht ein Software-Tool zur Verfügung, mit dem der durchgängige Datenfluss von Architektur und TGA einerseits und innerhalb der TGA andererseits, eine neue Qualität bekommt.

Bildunterschrift

Herr Rosendahl jun. (SOLAR-COMPUTER), Herr Dorfwirth und Herr Schollmeyer (beide FirstInVision), Herr Rosendahl sen. (SOLAR-COMPUTER)

Pressekontakt

SOLAR-COMPUTER GmbH
Daniela Ludwig
Postfach 3308
37023 Göttingen
Tel. +49 551 79760-0
Fax. +49 551 79760-77
www.solar-computer.de
dludwig@solar-computer.de


Downloads





18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH