Rohrnetzberechnung

Rohrnetzberechnung VDI 3805

Programm zum Auslegen, Nachrechnen und Abgleichen beliebig großer und komplexer Zweirohr-Heizungsnetze inkl. Ventileinstellung. Das Programm unterstützt Industrie-Armaturen-Datensätze, u. a. Thermostat- und Regulierventile, Festwiderstände, Überström-, Durchfluss- und Differenzdruckregler. Wasser oder andere Flüssigkeiten. Mit Hilfe von "Reihen" lassen sich individuelle Planungsstandards definieren und dem Netz oder Teilnetzen zuordnen.
mehr

Theoretische Grundlagen

Grundlage für die hydraulischen Berechnungen sind die in den Stammdaten festgelegten Kennwerte der Bauteile und des Mediums (Wasser oder andere frei verwaltbare nicht kompressible Flüssigkeiten). Exakte Berechnung mit strömungsabhängiger zeta-Wert-Ermittlung. Einlesen und Verarbeiten von Industrie-Datensätzen im Standard VDI 3805/2, z. B. Danfoss. Optionale Berücksichtigung von Schwerkraft, einzuhaltendem Mindestdruckverlust am Heizkörper-Ventil sowie einzuhaltender Ventilautorität am Heizkörper- bzw. Dreiwegeventil. Wahl des Medium (Wasser, Antifrogen, etc.) und der Vor- und Rücklauftemperatur.

Netzbauteile

Tabellarische Eingabe des Netzes durch Auswahl von "Netzbauteilen", z. B. zweiseitiger HK-Anschluss. Möglichkeit zum Zusammenfassen einzelner Netzbauteile, Stränge oder Teilnetze zu "Baugruppen". Kopieren, speichern, löschen und bewegen der Baugruppen mit MS-Windows-konformen Operationen ermöglichen ein schnelles, einfaches und sicheres Erfassen auch komplexer Netze.

Reihen

Datenvorgaben lassen sich vielseitig und komfortabel als "Reihen" definieren und den Netzbauteilen, Baugruppen, Strängen, Teilnetzen oder dem gesamten Netz zuordnen, z. B. Vorgabe eines Rohrsortimentes X bis Nennweite DN32, darüberhinaus Rohrsortiment Y. Reihen lassen sich für Rohre ebenso definieren wie für Ventilgehäuse, Verschraubungen, Strangregulierventile, Differenzdruckregler, etc.

Nachrechnen oder auslegen

Das Programm unterstützt neben der Neubauplanung insbesondere die Altbausanierung. In vorhandenen Netzen, Teilnetzen oder Strängen lassen sich feststehende Bauteile fixieren, deren Hydraulik nachrechnen und nur die variablen Bauteile auslegen.

Vielseitige Ausgabe

Ausgabe der Strangdaten, Strangergebnisse und Massenzusammenausstellungen als Druckaufträge mit Vorab-Bildschirmkontrolle. Möglichkeit zur Auswahl von Druck- Optionen: Strang-Grafik, Einstellungen nach Herstellerangaben oder neutrale kv-Werte, Einheit des Massenstroms. Wahlweise Ausdruck gesamt oder für wählbare einzelne oder mehrere Stränge, wirksam auf Umfang der Strang-Ausdrucke und die Massenzusammen- stellungen. Massen einstellbar für Rohre, Formstücke, Ventile, Regler, Allgemeine Widerstände, Pumpen, Wärmedämmung und Zubehör.

Datenverbund

Optionaler Daten-Verbund mit anderen Programmen auf eigenem System, im Netz oder via Internet.
Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter


Produkt-Suche:
Produkt-Videos:
Lernen Sie SOLAR-COMPUTER-Software sofort online kennen! Z. B. Software zur EnEV... Videos
Ihre Anfrage:
Senden Sie uns Ihre persönliche Anfrage.

Ich interessiere mich für:
  • (Hier werden Produkte aufgelistet, bei denen Sie auf merken geklickt haben)
Anfrage senden


Studentenversion
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK