Info-Tag Haustechnik/AutoCAD MEP 2010 - CAD und technische Berechnungen

Im Rahmen der Haustechniktage bei Weyer Systemhaus stellen wir das neue Software-Tool GBIS 1.0 vor. GBIS verbindet AutoCAD MEP mit SOLAR-COMPUTER-Berechnungs-Programmen für Gebäude und Anlagen auf intelligente Art. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
mehr

Info-Tag Haustechnik

AutoCAD MEP 2010 - CAD und technische Berechnungen von SOLAR-COMPUTER

Das Weyer Systemhaus lädt zum Info-Tag Haustechnik in München ein. Erleben Sie das 1. Anwendertreffen zum neuen AutoCAD MEP 2010 - das bessere, schnellere AutoCAD für die Gebäudetechniker.

GBIS 1.0

Im Rahmen der Autodesk BauTage bei Weyer Systemhaus stellt SOLAR-COMPUTER für alle Fachplaner, die AutoCAD MEP zum Zeichnen einsetzen und ihre Zeichnungen optional und komfortabel zum Berechnen mit SOLAR-COMPUTER-Software verbinden möchten, das neue Software-Tool GBIS 1.0 vor. GBIS verbindet AutoCAD MEP mit SOLAR-COMPUTER-Berechnungs-Programmen für Gebäude und Anlagen auf intelligente Art.

GBIS erzeugt SOLAR-COMPUTER-Werkzeugkästen in der Oberfläche von AutoCAD MEP, prüft Zeichnungen auf "nicht rechenbare Zeichenfehler", bereitet Zeichnungsdaten für Berechnungszwecke auf und pflegt Berechnungsergebnisse in Form von Daten-Updates, Beschriftungen oder Maßanpassungen in die Zeichnungen ein. Zusätzlich sorgt GBIS während der Berechnung für Visualisierungen von Räumen, Heizkörpern, Strängen, etc. "GBIS" steht für Green Building Information System und speichert im Hintergrund alle verknüpften Daten für komfortables Arbeiten in allen Beratungs- und Planungsphasen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.

Agenda


12.45 Uhr Registrierung

13.00 Uhr Informationen zu den neuen Autodesk-Releases 2010:
AutoCAD 2010: Neues DWG-Dateiformat mit interessanten neuen Möglichkeiten für Konstruktion und Datenaustausch.
AutoCAD Architecture 2010: In AutoCAD MEP 2010 komplett integriert und nutzbar.
AutoCAD MEP 2010: Das bessere, schnellere AutoCAD für Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro mit zahlreichen neuen Funktionen, u.a. automatische Berücksichtigung von Gefälle, parallele Rohrführungen und neue Formteile.

14.30 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr Schnittstellen und technische Berechnungen:
SOLAR Computer Software: GBIS.B Tool:
Direkte Anbindung der Gebäudedaten aus MEP an EnEV-Berechungen nach DIN 18599 für Wohn- und Nichtwohngebäude über die neue gbXML-Schnittstelle.
SOLAR Computer Software: GBIS.H Tool:
Interaktion zwischen AutoCAD MEP und Berechnungen von Heizungsrohrnetzen, Heizlast und Heizkörperauslegung.
Weitere SOLAR Computer Programme:
Lüftung, Klima, Sanitär.
Neue attraktive Pakete zusammen mit AutoCAD MEP

16.00 Uhr Anwenderworkshop
Vorstellung von Kundenprojekten mit AutoCAD MEP, Erfahrungsaustausch, Diskussion, Tips und Tricks. U.a.: Projekte aus Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro
KTO Engineering, Memmingen: Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung in einer Schleuse.

17.00 Uhr Ausblick und kurze Vorstellung weiterer Programme
Autodesk Ecotect: Konzeptionelle Analyse und Simulation.
Navisworks: Behalten Sie die Übersicht bei großen Projekten.

ca 17.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Referenten

Mitarbeiter Weyer Systemhaus
Mitarbeiter SOLAR-COMPUTER

Veranstalter

Weyer Systemhaus

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Termin-Tabelle mit Anmeldelink.

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH