Wirtschaftlichkeiten für Bau und TGA zeitgemäß nachweisen (Sept. 12)

Die Ausgabe 2012 der VDI 2067-1 enthält betriebswirtschaftliche Kennwerte von Komponenten aller Art (u. a. thermisch aktive Bauteile) und bietet dem Architekt oder Ingenieur zusammen mit der VDI 6025 beste Grundlagen für transparente Nachweise. SOLAR-COMPUTER unterstützt die Regelwerke mit einem neuen Programm (Best.-Nr. K80), mit dem der Anwender sein Knowhow wirkungsvoll gegenüber Investoren darstellen und argumentieren kann.
mehr

Was Investoren und Bauherrn interessiert

Je nach gewünschter Fragestellung lassen sich Renditen (interner Zinsfuß), Kapitalwerte, Annuitäten oder Amortisationsdauern für einzelne oder kombinierte Bau- und/oder Anlagen-Komponenten oder ganze Konzepte berechnen. Neben Kostendaten können Nutzungsdauern und Nebenkosten aller Art in die betriebswirtschaftlichen Berechnungen einbezogen werden, u. a. auch für Betrachtungen im Lebenszyklus der Immobilie oder Anlage.

Daten und Ergebnisse zielführend aufbereiten

Für Dokumentation oder Präsentation bietet das SOLAR-COMPUTER-Programm dem Architekt oder Ingenieur 20 verschiedene alternative oder sich ergänzende Darstellungen in grafischer, tabellarischer oder kombinierter Form an, die sich in Umfang, Reihenfolge und Optik ganz so konfigurieren lassen, wie es der Bedarf erfordert.



Varianten-Vergleich

Eine Besonderheit des SOLAR-COMPUTER-Programms "Wirtschaftlichkeit VDI 2067-1 / 6025" (Best.-Nr. K80) ist die Möglichkeit, komfortabel Projekt-Varianten durchzurechnen, sei es für veränderte betriebswirtschaftliche Eckdaten (z. B. Zinssätze) oder für alternative technische Maßnahmen oder Konzepte. Der Varianten- vergleich liefert beste sachliche Grundlagen für Entscheidungen. Eine Import-Schnittstelle aus dem SOLAR-COMPUTER-Programm "Energieeffizienz DIN V 18599" (Best.-Nr. B54) vereinfacht den Bearbeitungsaufwand zusätzlich.

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH