Neu: Schulung Energieeffizienz Wohngebäude (Sept. 09)

Die SOLAR-COMPUTER-Programme "Energieeffizienz Wohngebäude DIN V 18599" und "Energieeffizienz Wohngebäude DIN V 4108-6, DIN V 4701-10" bieten alle Vorteile für ein effizientes und komfortables Erstellen von Energieausweisen und anschließende energetische Beratung nach dem akutellen Stand der EnEV 2009, der DIN V 18599, der DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10. Lernen Sie in unserer Schulung die Anwendung dieser Programme am Beispielprojekt unter Leitung unseres kompetenten Fachreferenten.
mehr

Zum Thema

Die Energieeinsparverordnung EnEV 2009 ist beschlossen und tritt am 01.10.2009 verbindlich in Kraft. Sie weist teils wesentliche Änderungen gegenüber der EnEV 2007 auf und eröffnet neue Chancen für die Nachhaltigkeit und die Energieeffizienz von Gebäuden und Anlagen. Die Module Energieeffizienz Gebäude B54 und Energieeffizienz Wohngebäude B52 sind die Softwarelösungen für den Energieberater nach aktuellem Stand der EnEV 2009, der DIN V 18599, der DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Architekten, Planer und Ingenieure, die gemäß der EnEV 2009 Energieausweise für Wohngebäude erstellen.

Lernziele

Ziel der Schulung ist es, dass Sie die Software zur Erstellung eines Energieausweises und der anschließenden Energieberatung effizient nutzen.

Methoden

Eingabe des Schulungsprojektes in die SOLAR-COMPUTER Software; Theorie der Normen anhand von Power-Point-Präsentationen.

Inhalte

  • Definition der Bauteile (Modul B02)
  • Definition der Allgemeinen Daten (jeweils in den Modulen B52 und B54)
  • Transfer der Bauteile aus der Bauteilberechnung (jeweils in den Modulen B52 und B54)
  • Eingabe der Gebäudedaten (jeweils in den Modulen B52 und B54)
  • Erstellung der Anlagekomponenten (jeweils in den Modulen B52 und B54)
  • Anlegen von Modernisierungsvorschlägen (jeweils ind den Modulen B52 und B54)
  • Erstellung eines Energieausweises (jeweils in den Modulen B52 und B54)
  • Zusätzlich: Übernahme der Gebäudedaten aus AutoCAD MEP 2010 in SOLAR-COMPUTER (GBIS-Schnittstelle)

Veranstalter und Referenten

Veranstalter ist die SOLAR-COMPUTER GmbH, Göttingen. Referent: Dipl.-Ing. Sven Kirchhoff oder andere SOLAR-COMPUTER-Fachreferenten.

Kosten

Die Kosten pro Teilnehmer betragen 250,00 € zzgl. MwSt.

Organisatorisches

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Termin-Tabelle mit Web-Anmeldung bzw. dem pdf-Anmeldeformular.

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH