software-energieausweis-dinv18599-enev

Tagesseminar: Buderus EnEV-Seminar

Buderus lädt Sie zum EnEV Fachseminar für Planer und Auftraggeber aus dem Bereich Heizung-Klima-Sanitär ein. Es warten Sie die Themen EnEV 2007/09 Nichtwohngebäude DIN V 18599 und integrale Planung sowie die Regelung in wassergeführten Kühlsystemen mit Danfoss AB-QM Kühlung in Nichtwohngebäuden.
mehr

Inhalte

Thema 1: EnEV 2007 Nichtwohngebäude DIN V 18599 und integrale Planung
  • EnEV 2007 / 2009, EEAP, EEWärmeG
  • Verbrauchsorientierter Ausweis Nichtwohngebäude
  • Überblick DIN V 18599: Gliederung und Inhalt der Norm, neue Begriffe, Nutzungsrandbedingungen, Zonierung, Versorgungsbereiche, Tageslichtberechnung und Beleuchtung, Berechnung der Nutz-, End-, und Primärenergie, Referenzgebäudeverfahren etc.
  • Praktische Umsetzung der DIN V 18599: Erstellung eines Energieausweises Bedarf Nichtwohngebäude im Bestand und Neubau.
  • Energieausweis und integrale Planung: Einfluss von Wärmeschutzmaßnahmen auf Heizlast, Heizkörper und Rohrnetz. Wärmeschutz und Behaglichkeit im Sommer. Dynamische Raumlufttemperatur, Inspektion von Klimaanlagen.
  • Erfahrungsaustausch, Diskussion.


Thema 2: Regelung in wassergeführten Kühlsystemen mit Danfoss AB-QM Kühlung in Nichtwohngebäuden
  • Allgemeine Grundlagen: Vorstellung von Kühldeckensystemen, Vorteile von Kühldecken, Randbedingungen Kühldecken/Fan-Coil-Systeme
  • Hydraulik in Kühlanwendungen: Taupunkt, Ventilautorität, Pumpentypen, Förderhöhe
  • Manuelle/Automatische Strangregulierung
  • Warum ist der hydraulische Abgleich von Kühlsystemen nötig?
  • Vorstellung AB-QM: Vorteile, Funktion, Anwendung, Einstellung, Auslegung / Berechnung, Einsatzmöglichkeiten
  • Antriebe für AB-QM: Vorstellung und Funktion
  • Anwendungsmöglichkeiten AHU
  • Einsparpotentiale durch AB-QM: Berechnung und Auslegung, Montage, Einstellung und Kontrolle, Anlagenbetrieb
  • Zusammenfassung
  • AB-QM im Vergleich
  • Beispielanlage
  • Software für AB-QM

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Planer, Investoren, Heizungsbaubetriebe mit Fachplanung. Grundlegende Kenntnisse der EnEV 2004 werden vorausgesetzt.

Referenten

Herr Dipl.-Ing. Lutz Rössel, Ingenieurgesellschaft Rössel SOLAR-COMPUTER GmbH
Herr Falk Förter, Key Account Manager, Danfoss GmbH

Zeit, Ort, Anmeldung

Das Fachseminar findet am 02.03.2009 im Vertriebs- und Trainingscenter, Bessemer Str. 76 a, Berlin-Tempelhof statt.
Beginn: 9:00 Uhr, Ende: ca. 16:30 Uhr
Kontaktdaten für die Anmeldung: Frau Bubelt, Buderus, Tel. 03304 377247

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH