SOLAR-COMPUTER auf der GET Nord in Hamburg (Sept. 10)

Besuchen Sie SOLAR-COMPUTER auf der GET Nord. Wir zeigen Ihnen TGA-Software u. a. zur Heizlast-, Heizkörperauslegungs-, Rohrnetz-, Kühllastberechnung. Weitere Highlights sind unsere EnEV-Software zur Energieausweiserstellung von WG und NWG und GBIS, die neuartige, bidirektionale Schnittstelle zwischen AutoCAD MEP und TGA-Berechnungen. Sie finden uns in Halle B1. OG, Stand 109 zusammen mit G&W Softwareentwicklung und dem CAD Studio Hamburg!
mehr

GET Nord vom 17. bis 19. Nov. 2010 in Hamburg

Die GET Nord ist die Fachmesse für die SHK- und Elektrobranche im Norden. Zahlreiche Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren branchenübergreifend ihre neuesten Produkte, Systeme und Dienstleistungen in der Gebäudesystem- und Energietechnik sowie Gebäudeausstattung.

Sie finden SOLAR-COMPUTER, Ansprechpartner sind Felix Rosendahl und Sven Kirchhoff, gemeinsam mit G&W Softwareentwicklung und dem CAD Studio Hamburg in Halle B1.OG, Stand 109. Wir erwarten Sie mit live-Software und fachkompetenter Beratung zu folgenden Themen:

TGA-Berechnungssoftware - die durchgängige, flexible Software von SOLAR-COMPUTER

TGA-Fachplaner und Ingenieure, die Sanierungs- oder Neubau-Projekte schnell, sicher, einfach und effizient bearbeiten wollen, finden mit SOLAR-COMPUTER einen starken Partner mit über 30 Jahre Software-Erfahrung. SOLAR-COMPUTER bietet Ihnen Berechnungssoftware für alle Bereiche der Haustechnik wie Energie, Bauphysik, Heizung, Sanitär, Klima, Lüftung, Gebäude- und Anlagensimulation, Wirtschaftlichkeitsberechnung und Datanorm.

Das modulare Baukastenprinzip von SOLAR-COMPUTER ermöglicht dem Anwender die bedarfsorientierte Auswahl seines Softwarepaketes. Der durchgängige Datenaustausch über alle Programme spart doppelte Dateneingaben und damit effektiv Zeit und Kosten. Schnittstellen zu EnEV-Software und CAD ermöglichen die Arbeit im Team, mit anderen Abteilungen oder Planungspartnern. Mehr zu den einzelnen Programmen finden Sie unter folgendem Link

EnEV / DIN V 18599, energetische Beratung und Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Mit SOLAR-COMPUTER-Energie-Software sind Planer, Energieberater und Architekten bestens gerüstet, um Energieausweise aller Art und Komplexität zu erstellen: bedarfsorientierte Energieausweise für WG und NWG nach DIN V 18599 und DIN V 4108, verbrauchsorientierte Energieausweise, Energieberichte, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Musteranlagen.

Zum integralen Planen bietet SOLAR-COMPUTER zusätzlich Schnittstellen zu CAD, Heizlast, Kühllast und Gebäudesimulation an. Mehr zu den einzelnen EnEV-Programmen erfahren Sie unter nachfolgendem Link

GBIS 1.0 - neues Tool zum intelligenten Verbinden von AutoCAD MEP und Berechnungen

GBIS steht für Green Building Information System und verbindet AutoCAD MEP und SOLAR-COMPUTER-Berechnungsprogramme für die Heizungsplanung, Energieausweiserstellung, Lüftungs- und Sanitärtechnik. GBIS ist mehr als eine Schnittstelle zwischen AutoCAD MEP und TGA-Berechnungs-Programmen. Das Besondere ist der bidirektionale Datenaustausch. Dem Anwender erschließt sich eine neue komfortable Arbeitsweise. GBIS erzeugt SOLAR-COMPUTER-Werkzeugkästen in der Oberfläche von AutoCAD MEP, prüft Zeichnungen auf "nicht rechenbare Zeichenfehler", bereitet Zeichnungsdaten für Berechnungszwecke auf, pflegt Berechnungsergebnisse in Form von Daten-Updates, Beschriftungen oder Maßanpassungen in die Zeichnungen ein, ermöglicht bequeme Variantenrechnungen und Visualisierungen durch Einfärben u. v. m.

Mit dem GBIS-Tool, der Verbindung von CAD und technischen Berechnungen, steht dem Anwender eine Gesamtlösung zur Verfügung, die alle Gewerke der Planungsarbeit vereint. Mehr zu den einzelnen Tools unter folgendem Link Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der GET Nord in Hamburg! Nutzen Sie die Möglichkeit einer Gesprächsreservierung!

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH