Software und Seminare zur EnEV 2007 und DIN V 18599

Ingenieure, Architekten und Energieberater sind gleichermaßen gefordert, wenn ab 01.10.2007 die neue EnEV 2007 in Kraft tritt. Übergangsfristen "entschärfen" das Umdenken in Beratung und Planung. SOLAR-COMPUTER bietet zur EnEV 2007 passende Software und Seminare. Informieren Sie sich per Online-Demo, Download oder reservieren Sie einen Platz in unseren neuen Seminaren.
mehr

Gesetzliche Situation

Nach den Beschlüssen vom 24.04.2007 im Bundeskabinett und am 08.06.2007 durch den Bundesrat tritt am 01.10.2007 die neue EnEV 2007 in Kraft. Energieausweise gewinnen damit eine gesetzliche Grundlage.

Wann werden welche Energieausweise verpflichtend?

Die EnEV 2007 regelt sowohl das Erstellen bedarfs- als auch verbrauchsorientierter Energieausweise. Für Wohn- und Nichtwohngebäude, für Neubau und Bestand gelten verschiedene Übergangsfristen.

Software sofort online kennenlernen

SOLAR-COMPUTER-Software können Sie sofort online und interaktiv in Bild und Ton kennenlernen. Keine Angst: Es wird nichts auf Ihrem Rechner installiert. Hier gelangen Sie zu den...

Wohngebäude, Nichtwohngebäude, Bedarf, Verbrauch

Für alle Arten von Projekten steht die passende SOLAR-COMPUTER-Software zur Verfügung: Programm "Verbrauchsorientierter Energieausweis" (Best.-Nr. V56), Programm "Energieeffizienz Wohngebäude" (Best.-Nr. B52.EPEV), Programm "Energieeffizienz DIN V 18599" (Best.-Nr. B54). Technische Einzelheiten finden Sie in den einzelnen Leistungsbeschreibungen.

Seminare zur Energieeffizienz

Reservieren Sie sich unverbindlich einen Platz in den ab Oktober 2007 startenden neuen 1-Tages-Seminaren. Wir vermitteln einen umfassenden Überblick über die EnEV 2007 und die bedarfs- und verbrauchsorientierten Energieausweiserstellungen für Wohn- und Nichtwohngebäude in Neubau und Bestand. Zum Schluss beleuchten wir kurz das Zukunfts-Thema "Integrale Planung".

Integrale Planung - ein Begriff mit Zukunft

Wer die Energieausweis-Erstellung nicht als Selbstzweck, sondern als Anlass zum Handeln sieht, ist von Beratung und Planung nicht weit entfernt. Hier bietet die SOLAR-COMPUTER- Software entscheidende Vorteile zum durchgängigen Nutzen von Projektdaten für Energieeffizienz, Heiz- und Kühllast, Raumlufttemperatur-Simulation, TGA-Anlagen und CAD. SOLAR-COMPUTER unterstützt sogar den Internet-Verbund zwischen Architekt und Ingenieur oder anderen Beratungs- oder Planungspartnern.


18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH