Software Heizung, Sanitär, Lüftung

Das erfolgreiche SCC Haustechnikpaket ist wieder da! (Juli 10)

SOLAR-COMPUTER Calculation II ist die Weiterführung des erfolgreichen Haustechnikpaketes; nun in zweiter Generation der AutoCAD MEP-Anbindung inkl. bidirektionaler Schnittstelle GBIS. Die Software umfasst die Gewerke Heizung, Klima sowie Lüftung und wurde mit Autodesk partnerschaftlich abgestimmt. Nutzen Sie den Sonderpreis des SCC II Pakete!
mehr

SOLAR-COMPUTER Calculation II

SOLAR-COMPUTER bietet wieder das erfolgreiche Haustechnik-Paket SOLAR-COMPUTER Calculation II an. Neu ist das Software-Tool GBIS, die bidirektionale Schnittstelle zwischen AutoCAD MEP und SOLAR-COMPUTER-Berechnungsprogrammen. Das Paket enthällt die Berechnungsprogramme zur Heizlast, Kühllast, Heizkörperauslegung, Heizungsrohrnetz-, Luftkanalnetz- und U-Wert-Berechnung sowie das GBIS-Tool für Gebäude, Heizung und Lüftung.

Intelligentes Gebäudemodell

Gebäude-Zeichnungen, die im AutoCAD MEP vorliegen, können im SCC II-Paket in die Heiz- und Kühllast eingelesen werden. Kleinste Berechnungs-Einheit ist der Raum; mehrere Räume lassen sich zu Zonen, Gebäudeteilen oder Hüllflächen zusammensetzen. Dadurch passt alles zusammen, auch Norm-übergreifend und ohne doppelte Datenhaltung.

Heizung, Klima, Lüftung

Neben dem Gebäude unterstützt SOLAR-COMPUTER Calculation II alle
Import/Export-Schnittstellen zu den technischen Gewerken: Heizkörperauslegung, Heizungsrohrnetzberechnung, Luftkanal- Druckverlustberechnung mit Netzabgleich und Kanalaufmaß.

GBIS - "Green Building Information Systems"

GBIS ist mehr als eine Schnittstelle zwischen AutoCAD MEP und TGA-Berechnungs-Programmen. Das Besondere ist der bidirektionale Datenaustausch. Dem Anwender erschließt sich eine neue komfortable Arbeitsweise. GBIS erzeugt SOLAR-COMPUTER-Werkzeugkästen in der Oberfläche von AutoCAD MEP, prüft Zeichnungen auf "nicht rechenbare Zeichenfehler", bereitet Zeichnungsdaten für Berechnungszwecke auf, pflegt Berechnungsergebnisse in Form von Daten-Updates, Beschriftungen oder Maßanpassungen in die Zeichnungen ein, ermöglicht bequeme Variantenrechnungen und Visualisierungen durch Einfärben u. v. m.

Durch GBIS läßt sich die Arbeit von Ingenieuren, Architekten, Planern und Energieberatern effektiver gestalten und hilft, Zeit und Kosten zu sparen.

Partnerschaft mit Autodesk

SOLAR-COMPUTER ist Preferred Industry Partner von Autodesk. Im Rahmen dieser Partnerschaft wurde eine Gesamtlösung für die Planungsarbeit in der Haustechnik entwickelt. Die Zusammenarbeit mit der Autodesk-Entwicklung sorgt auch zukünftig für die Umsetzung von notwendigen Veränderungen und Anpassungen hinsichtlich der Normen und Richtlinien und trägt damit wesentlich zur Sicherung der Qualitätsstandards bei.

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH